Startseite        Buchshop

Band 114: Baur, M.I.; Schraag, K.: Betriebsleiterinnen in der Landwirtschaft


Eine Fallstudie in Baden-Württemberg

Mit über 30 Interviews mit landwirtschaftlichen Betriebsleiterinnen konnten vier verschiedene Gruppen von Betriebsleiterinnen erkannt werden. Die Betriebsleiterinnen sind in unterschiedlichem Ausmaß in die Arbeiten und in die Verantwortung der Betriebsführung involviert. 

Vor allem die Gruppe der sogenannten „Vollzeitbetriebsleiterinnen“ ist mit enormen Herausforderungen konfrontiert. Dazu gehören oft Konflikte innerhalb der Familie, Probleme in der Partnerschaft, die Vereinbarkeit von Familie und Betrieb, Urlaub und Freizeit, die Handhabung von Technik und Fragen der Selbst- und Fremdwahrnehmung. 

Aber auch die Teilzeitbetriebsleiterin, die Betriebsleiterin im Nebenerwerb und auch die helfende Betriebsleiterin sehen sich mit den Fragen um die eigene Lebensführung, Partnerschaft und Bewältigung der Arbeitsaufgaben konfrontiert. 

Betriebsleiterinnen werden kaum als eigene, obgleich differenzierte Gruppe wahrgenommen. Fragen der Interessensvertretung, von Unterstützungs- und Bildungsangeboten, stellen sich in dieser Perspektive jedoch neu. 

Kommunikation und Beratung, Band 114
Meike Isabel Baur; Katharina Schraag
ISSN 0947-0352
2014; 94pp.;  21 x 15 cm; paper

25.60 EUR
Artikelnr.: 978-3-8236-1685-6
  • (Preis ohne MwSt: 23.93 EUR)
  • (enthaltene MwSt: 1.67 EUR)