Studie und Empfehlungen zur Stärkung der Kompetenzen im ländlichen Abwasserbereich in Marokko

In Kürze

Im Rahmen des GIZ-Programmes CESAR (Förderung der Beschäftigung im ländlichen Abwasser-Bereich in Marokko) wird eine Studie durchgeführt, die zunächst den Status-quo der Situation eruieren soll, um daraus Empfehlungen zu einem Ausbildungskonzept abzuleiten.

Die Studie besteht aus vier Teilen:

  • Analyse der bestehenden Situation
  • Erhebung der Bedarfe
  • Bewertung des Potentials
  • Ausbildungskonzept

Die Plattform

Die wesentlichen Funktionen des öffentlichen Bereiches sind:

  • Download verschiedener Präsentationen und Berichte;
  • Partner: Kompetenzen und Möglichkeiten zur potentiellen Zusammenarbeit;
  • Ressourcen: bereits vorhandene Studien der Partner.

Interner Bereich

Innerhalb des passwortgeschützten internen Bereiches sind u.a. folgende Funktionen enthalten:

Startseite des Projektes

[Das Bild anklicken, um zur öffentlichen Projektseite zu gelangen: maroc-assainissement.eu]